Stelter beginnt zu gehen, 10.000 Schritte täglich, und seine Muskeln so lange zu triezen, bis sie brennen. Aber der Mensch ist ja nicht nur Körper, da ist auch ein Geist, der nicht verkalken soll. Was könnte da besser geeignet sein, als jetzt, nach zwanzig Jahren Holland-Urlaub auf Deutsch endlich mal die Landessprache unserer Nachbarn zu lernen? Krach-Unfälle und Versprecher sind garantiert. Vor allem aber widmet sich Stelter voller Humor seinem eigentlich Herzensthema: der Freundlichkeit, mit uns selbst und mit unseren lieben Mitmenschen. Denn da gibt es einiges zu entdecken…

Bestellen über Lübbe-Verlag


Weitere Bernd Nachrichten

Wer älter wird, braucht Spaß am Leben

Rund um seinen 60. Geburtstag stellt sich Bernd Stelter dem Älterwerden - das gar nicht so schlecht ist, wie er findet, vor allem, wenn man die Alternative bedenkt. Aber: Jetzt geht's ums letzte Drittel, Zeit für eine Bestandsaufnahme, um barrierefrei Neunzig zu werden.

[mehr...]  

Neue Single »Ein verdammtes Leben«

"Du hast nicht vier, drei, zwei, du hast nur ein verdammtes Leben. Keiner von uns kommt hier lebend raus. Also liebe, leide, lache, du kannst heute alles geben. Spart nicht einen Moment für irgendwann später auf!"

[mehr...]  

»Mieses Spiel um schwarze Muscheln« erscheint am 26.02.2021

Der dritte Band der beliebten Krimireihe um Inspecteur Piet erscheint am 26.02.2021 im Bastei Lübbe Verlag

[mehr...]  

Aktion #coroNo

Mein lieber Karnevalskollege Martin Schopps und der Ex-FC-Spieler Matthias Scherz haben eine tolle Aktion gestartet, die ich sehr gerne unterstütze.

[mehr...]